ANDRAS STEUERUNGSSYSTEME GMBH

Geschäftsführer:

Reinhard & Marie-Louise Andras

Postanschrift

Postfach 66 02 20, 28242 Bremen

Deutschland

Lieferanschrift 

Westerstrasse 93A, 28199 Bremen

Deutschland

Telefon: +49 (421) 59655-0

Telefax: +49 (421) 59655-33

Internet: www.andras.de

E-Mail: info@andras.de

Bitte kontaktieren Sie uns bei Anfragen oder für detailierte Informationen

OAD

OPEN AUTOMATION DRIVE – INTELLIGENTE ANTRIEBSSYSTEME

Die von ANDRAS entwickelten und eingesetzten intelligenten Antriebssysteme verdienen die Bezeichnung Antriebsintelligenz, denn ihr Funktionsumfang umfasst folgende Aspekte:

  • alle Antriebsregelungsarten stehen ohne Zusätze zur Verfügung, d.h. Momentenregelung, Geschwindigkeitsregelung oder Bahnfahrt sind grundsätzlich integriert

  • die Dezentralisierung und Vernetzung der Antriebsintelligenz entlastet das zentrale Steuerungssystem und führt zu einer transparenten Aufgabenteilung im Automationsprozess

  • die intelligenten selbstlernenden Motormodelle des Servosystems sind in der Lage Schwingungs- und Laständerungen selbstständig zu kompensieren

  • die Integration von elektronischen Typenschildern macht eine Inbetriebnahme, durch Selbsteinstellung der Servoachsen, innerhalb weniger Minuten möglich

In Verbindung mit den Automatisierungssystemen Open Automation Control erhalten Sie zusätzlich dezentral SPS- und CNC-Funktionalität an den Servoachsen. Hierdurch stehen vielfältige Mechatronik-Funktionen zur Verfügung, wie z.B. elektronisches Nockenschaltwerk, fliegende Positionierung, elektronisches Getriebe, elektronische Kurvenscheibe, digitale Ein- und Ausgänge, Feldbusanbindung CANopen, Bitbus.

Viele dieser intelligenten Funktionen stehen Ihnen nicht nur beim Einsatz von Servosystemen zur Verfügung. ANDRAS SYSTEM stellt auch für den Einsatz von Drehstromnormmotoren mit Rückführungssystem einen Funktionsumfang zur Verfügung, der viele dieser Aufgabenstellungen mit dieser Technologie in gleicher Weise Wirklichkeit werden lassen.

Bis 2004 lieferte ANDRAS SYSTEM das Know-how für die intelligenten, dezentralen Antriebssysteme der Andrive Antriebstechnik GmbH. Unter dem Konzept von "Plug and Play" wurden Antriebslösungen entwickelt, deren intelligente Servosteller in der Lage sind das digitale Motortypenschild zur vollständigen Parametrierung des angeschlossenen Motors zu nutzen. Auf diese Weise wurde das Anschließen von Servoachsen ohne externe Tools möglich.

Über die Entwicklung der eigenen Technologie hinaus hat ANDRAS SYSTEM in den Automatisierungslösungen Open Automation Control Funktionsmodule integriert, die ein ähnliches Leistungsspektrum auch mit Servosystemen anderer Hersteller möglich machen. Seit 2003 arbeitet ANDRAS SYSTEM mit strategischen Systempartner zusammen und bietet Ihren Kunden hochwertige dezentrale Antriebssysteme für neue Anlage oder den Umbau – Retrofit alter Maschinen.

OAD_Benjamin_image.png
OAD_DMCU_image.png

OAC –

Open Automation Control

Das Hardwarekonzept OAC stellt eine Systemfamilie von Automatisierungs-produkten dar, deren offene Mikroprozessor-Architektur komplexe Aufgaben und Prozesse auf einer universell einsetzbaren Hardware-Plattform einfach umsetzten kann.

OAL –

Open Automation Language

ANDRAS SYSTEM hat spezielle Betriebssysteme entwickelt, die unter dem Softwarekonzept 'OAL – Open Automation Language' für die wichtigsten Automatisierungslösungen zur Verfügung stehen.

OAD –

Open Automation Drive

ANDRAS SYSTEM lieferte das Know-how für die intelligenten, dezentralen Antriebssysteme der Andrive Antriebstechnik GmbH und ist bis heute marktführend in der Anwendung und Umsetzung intelligenter Antriebstechnik.