Englisch Turkey 
*Das Unternehmen
*Produkte
Kompakt-Steuerung
SPS & CNC-Steuerung
Systeme & Sprachen
Antriebsintelligenz
Artikelliste - ECB
Artikelliste - TSM
USB - Erweiterung
Umbau von Terminals
*Leistungen
*Service
*AGB
*Impressum


 

OA Open Automation

Produkte der Automatisierung

 

Die ANDRAS-Produktfamilie ist eine modulare, offene, freiprogrammierbare Hardwareplattform, die SPS- und CNC-Funktionalität vereint und die Kommunikation zu den meisten Bussystemen erlaubt.

OAC

OAC Open Automation Control
 

Automatisierungssysteme verschiedener Leistungsklassen stehen hier zur Verfügung als

KOMPAKTSTEUERUNG
als Multiprozessorsystem, kombiniert SPS- und CNC-Funktionalität und Bedien- und Programmierterminal in einem oder als

EINBAUSTEUERUNG
mit Systembaugruppen die einfach auf Baugruppen-Trägerschienen befestigt werden und mit separatem Bedien- und Programmierterminal ausgestattet werden.

Das Automatisierungssystem bietet eine Vielzahl von zusätzlichen Komponenten in Kombination mit diversen Bussystemen wie

  • Baugruppen mit digitalen Eingängen und Ausgängen
  • Baugruppen mit analogen Eingängen und Ausgängen
  • Baugruppen mit intelligenten Schnittstellen
  • Baugruppen zur Kommunikation zu vielen Bussystemen
  • Baugruppen für kundenspezifische Systeme und Anwendungen
  • u.a.m.
 

Hierfür maßgeschneidert sind die Betriebssysteme und Programmiersprachen unter dem Begriff

OAL

Open Automation Language
 

Umfassendes Know-how und die fundierte Kenntnisse über

  • den Ablauf,
  • die Optimierung und
  • die Sicherung

von Produktionsprozessen marktdominanter Industrien, veranlasste die ANDRAS Steuerungssysteme GmbH hierzu spezielle Betriebssysteme zu entwickeln.

Diese Betriebssysteme (Firmware) und deren Programmiertools machen es möglich, mit einem Dreizifferncode komplexe Produktionsabläufe darzustellen, wobei der gesamte Leistungsumfang üblicher SPS- und CNC-Befehle zur Verfügung steht.

Hierbei werden über Objekte bzw. Module des Steuerungssystems unter anderem auch motorische Achsen angesprochen und über ihr Rückführungssystem kontrolliert und gesteuert.

Auf diese Weise sind Drehstrom-Servosysteme aber auch Drehstrom-Normmotoren in vielfältigen Anwendungsbereichen mit minimalem Aufwand für kinematische Aufgaben ohne mathematische Modelle einsetzbar.

 

Das Bindeglied zur intelligenten Antriebstechnik ist

OAD

Open Automation Drive
 

Für die intelligente Antriebswelt hat die ANDRAS Steuerungssysteme GmbH Systemkomponenten und Software entwickelt, die dem Anwender den besonderen Funktionsumfang für zentrale und dezentrale Lösungen zur Verfügung stellen.

Für viele marktdominante Antriebshersteller sind diese Funktionen bereits vorhanden. Hier werden überwiegend die Bussysteme

  • CANopen,
  • Profibus,
  • BITBUS

für die Regelung, die Steuerung und den Datenaustausch genutzt. Eine besonders kostengünstige und bewährte Lösung stellt die Kopplung der ANDRAS-Antriebsintelligenz über das BITBUS-Protokoll dar.

Die intelligenten Servo-Antriebe der Andrive Antriebstechnik GmbH bieten praxiserprobte Antriebssysteme, die SPS- und CNC-Funktionalität dezentral an der Servo-Achse zur Verfügung stellen.

Integrierbare Mechatronik-Funktionen wie

  • Elektronisches Nockenschaltwerk
  • fliegende Positionierung
  • elektronisches Getriebe
  • elektronische Kurvenscheibe sowie
  • digitale Ein- und Ausgänge

sind über Feldbus verbunden und minimieren den Programmier- und Installationsaufwand erheblich.

 

 

(c) 2011 Andras Steuerungssysteme GmbH, www.andras.de

Ideen Konzepte Entwicklungen Loesungen Zur Startseite