Englisch Turkey 
*Das Unternehmen
Aktuelles
Konzepte
Kontaktdaten
Anfahrtsbeschreibung
Wir über uns
Geschichte
*Produkte
*Leistungen
*Service
*AGB
*Impressum


 

Das Konzept

Hohe Qualität von Automatisierungslösungen ist immer dann vorhanden, wenn mit wenigen, aber intelligenten Komponenten komplexe Aufgaben und Prozesse einfach umgesetzt werden können.

Eine wichtige Voraussetzung dafür ist eine universell einsetzbare Hardware-Plattform.

Die ANDRAS Steuerungssysteme GmbH hat daher unter dem Hardwarekonzept

OAC - Open Automation Control

eine Systemfamilie von Automatisierungsprodukten entwickelt, deren offene Mikroprozessor-Architektur diese Voraussetzungen schafft.


Umfassendes Know-how und die fundierten Kenntnisse über

  • den Ablauf,
  • die Optimierung und
  • die Sicherung

von Produktionsprozessen marktdominanter Industrien veranlasste die ANDRAS Steuerungssysteme GmbH hierzu spezielle Betriebssysteme zu entwickeln, die unter dem Softwarekonzept

OAL - Open Automation Language

für die wichtigsten Automatisierungslösungen zur Verfügung stehen.


Beispiele:

  • OALsysR für Handhabung und Robotertechnik
  • OALsysPro für Werkstückverfolgung und Prozesssteuerung
  • OALsysPac für Verpackungsprozesse


Hohe Produktions- und Fertigungsqualität wird immer dann erreicht, wenn die Kommunikation zum Prozess bedienerorientiert ausgeführt ist.

Hierbei ist Voraussetzung, dass Störungsursachen eindeutig erkennbar sind und gezielte Hinweise auf eine schnelle Beseitigung gegeben werden.

Die Anwendung der ANDRAS Betriebssysteme und Sprachen der Produktgruppe

OAL - Open Automation Language

basiert auf der Technologie der Verknüpfung von Mini-SPS-Modulen. Durch die Erteilung gegenseitiger Aufträge werden logische Abläufe erzeugt, die gleichzeitig dafür sorgen, dass die Programmbeschreibung und umfangreiche Fehlerdiagnosen nebenher entstehen.

In Verbindung mit dem denzentralen intelligenten Antriebssystem:

OAD - Open Automation Drive

der ANDRIVE Antriebstechnik GmbH sind dezentrale Automationslösungen möglich geworden, die das Installations- und Schaltschrankvolumen und somit auch die Anlagenkosten deutlich reduzieren.

 

 

(c) 2011 Andras Steuerungssysteme GmbH, www.andras.de

Ideen Konzepte Entwicklungen Loesungen Zur Startseite